Gerhard Meseck

– zur Situation

…nach der Gemeinderatswahl 2010 in NÖ

So konnte man es Anfang/Mitte April lesen, ca. 1 – 2 Wochen nach der Wahl.

Baden
Artikel vom 19.03.2010 11:58 im KURIER | apa
SPÖ, Wir Badener-Bürgerliste Jowi Trenner (FPÖ nahe – GM) und Grüne führen – ohne die Volkspartei – Koalitionsverhandlungen über die neue Stadtregierung.
Gänserndorf
© 07.04.2010 KURIER:
In Gänserndorf zeichnet sich immer mehr eine Koalition zwischen ÖVP, Freiheitlichen und Grünen ab.
Groß-Enzersdorf
© 07.04.2010 KURIER:
…Jetzt meldeten sich die Grünen mit einer Ansage zurück: Eine Koalition mit der FPÖ…scheint jetzt möglich. „Mir ist die grüne Handschrift in der Regierung wichtig“, sagt Grüne-Chef Andreas Vanek.
Neunkirchen
NÖN – 29.03.10
NEUNKIRCHEN / Nun ist die Koalition zwischen ÖVP und Grünen amtlich. FPÖ unterstützt die Zusammenarbeit. Martin Fasan wird Vize, Angebot der SPÖ lehnte er ab.

Und dann eine Überraschung

Am 13. April wurden Koalitionen mit den Grünen unter Duldung der FPÖ abgesagt. Von der FPÖ.

13. April 2010 im „Heute
Neunkirchen. Zwischen VP, FP und Grünen schien alles paktiert – und doch droht die Wahl …zu scheitern. Grund. In der FP-NÖ-Parteizentrale formiert sich massiver Widerstand gegen eine Koalition mit den Grünen. „Diese wird von der Landespartei nicht goutiert“, schreibt Klubdirektor Hannes Bock in einem „Heute“ zugespielten Mail. Landes Landesgeschäftsführer Martin Huber bestätigt die Linie…“

Und so ist es jetzt

Baden

ÖVP und Grüne gehen zusammen.

Und in Gänserndorf gibt es eine Koalition zwischen SPÖ und FPÖ. Der jetzige SP-Bürgermeister war früher Mitglied der FPÖ.
Groß-Enzersdorf

SPÖ, ÖVP und die Grünen gehen zusammen.

Neunkirchen

ÖVP stellt den neuen Bürgermeister, Grüne den Vize, die FPÖ drückt ein Auge zu und darf dafür den Vorsitz im Prüfungsausschuss übernehmen.

Jeder hat mit jedem verhandelt – sicherlich weit mehr als jetzt bei einer Internetrecherche zu finden ist.

design/artwork - gerhard meseck installation/modifikation - seitznet